Nach einigen Hürden haben es Sarah und Fabio endlich geschafft. Nicht genug, dass das gebuchte Schloss ihnen kurzfristig mit einem Konkurs einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Zu allem Unglück wurde die Braut bei unserem Fotoshooting noch von einer Wespe gestochen. Glück im Unglück, dass es bei den letzten Paarbildern geschah. So konnten wir das Fotoshooting beenden und in die glücklicherweise sehr nahe gelegen Apotheke fahren. Nach diesem Schreck war der Weg frei für die beiden. Nach der Trauung im Schloss Klingnau erwartete uns ein Fest im Schlosshof, das seinesgleichen sucht. Das Paar hatte viele glückliche Menschen eingeladen. Wir waren glücklich, dem Hochzeitspaar viele schöne Erinnerungsbilder zu überreichen.

[ngg src=”galleries” ids=”6″ display=”basic_thumbnail” thumbnail_crop=”0″ number_of_columns=”3″]