Sergey, ein Meister seines Faches. Wir haben ihn in die Schweiz eingeladen, um einen Workshop für Hochzeitsfotografen durchzuführen. Während drei Tagen hat der Starfotograf, der weltweit tätig ist, mit uns gearbeitet. Er hat seine Karten offen ausgelegt – wir haben so unglaublich viel gelernt. Wir konnten zusehen, wie gefühlvoll er die Brautpaare posiert, mit welcher Ruhe und Präzision er seine wenigen Bilder fotografiert.
Bei eisigen Temperaturen waren wir in Zürich und Zug mit Brautpaaren unterwegs zum Fotografieren. Man sieht es den Paaren kaum an, dass ihnen oft ein eisiger Wind zugesetzt hat.
 

[ngg src=”galleries” ids=”3″ display=”basic_thumbnail” thumbnail_crop=”0″ number_of_columns=”3″]Es war nicht nur Arbeit. Es hat auch extrem Spass gemacht. Denn Sergey versteht Humor.